Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

E-Vergabe beim Bund: für Restauratoren

Buchungshinweise

Buchen Sie dieses Seminar bei unseren Partnern, dem Verband der Restauratoren:

Hinweis: Achten Sie auf den Frühbucher-Rabatt!

E-Vergabe ist da! Und was heißt das für Sie?

Seit Anfang 2010 fordert das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern (BMI), für die meisten Branchen bindend, die ausschließlich elektronische Angebotsabgabe über die Internetplattform www.evergabe-online.de. Heute sind hier über 1.000 Vergabestellen angeschlossen, die ca. 3.000 Ausschreibungen zum großen Teil online durchführen. Auch für Restauratoren/Restauratorinnen ist es wichtig, sich frühzeitig mit den neuen Prozessen und der Technik vertraut zu machen, um die Chancen auf öffentliche Aufträge zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr zur aktuellen Situation, die Ausnahmen, die technischen und rechtlichen Hintergründe, sehen Sie eine Live-Demo der Angebotsabgabe und erhalten einen Ausblick in die Zukunft.

Inhalte/Ablauf des Seminars

  • Aufbau der E-Vergabe-Seite und des Angebotsassistenten AnA (Navigation, Suchfunktionen)
  • Registrierung und Anmeldung am AnA
  • Umgang mit Ausschreibungsverfahren und Bieterdokumenten
  • Benutzer- und Vertreterregelungen (Einrichten von Mitarbeitern und Stellvertretern im AnA) mit praktischer Übung
  • Tipps zur Vermeidung von typischen Fehlern im Ausschreibungsprozess
  • Live-Demo:
    • Angebotsabgabe, bzw. bieten auf Ausschreibungen
    • Suche passender Verfahren
    • Bearbeitung der Dokumente und Signieren der geforderten Unterlagen
    • Versand der Dokumente an die Vergabestelle

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, bei einem Abendessen (Selbstzahler) im Restaurant „Markt 45“ (Am Neustädter Markt 45, 31134 Hildesheim) das Seminar ausklingen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.