Sie haben noch keine Buchungen getätigt

V-Modell XT für Unternehmen (INHOUSE)

ab €1,448.83
inkl. 19% MwSt.

Beschreibung des Seminars „V-Modell XT für Unternehmen“ bei Ihnen

Hintergrund
Für Ausschreibungen von Systementwicklungsprojekten der öffentlichen Hand ist seit Kurzem das Vorgehensmodell "V-Modell XT" verpflichtend vorgeschrieben. Dies soll unnötige Arbeiten und Leerlaufzeiten reduzieren, die Qualität des Ergebnisses steigern und gleichzeitig die Abläufe innerhalb des Systementwicklungsprojekts transparenter gestalten.

Inhalte/Ablauf des Seminars

  • Installation der notwendigen Software-Komponenten für Bieter (mit praktischer Übung)
  • Begriffe und definitionen innerhalb des V-Modell XT
  • Aufbau des Systementwicklungsprojekts
  • Kernkompetenzen des V-Modells
  • Umgang mit Ausschreibungsverfahren und Bieter-Dokumenten
  • Tipps zur Vermeidung von typischen Fehlern

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Windows
  • Grundlegende Kenntnisse Projektmanagement
  • empfohlen: Vorherige Teilnahme "eVergabe online für Bieter"

Für die Dauer des Seminars werden Ihnen Hard- und Software zur Verfügung gestellt.

Dauer

2 Tage: Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

Mindest-/Maximalanzahl
Mindestens vier, maximal zehn Teilnehmer/innen, Siehe Preisstaffel.

Ort dieses Seminars
Bundesweit

Über den Seminar-Anbieter
PRK Service GmbH, hervorgegangen aus Pierre Rohr und Kollegen GbR, bietet Schulungen zur elektronischen Auftragsvergabe (e-Vergabe) des Beschaffungsamtes an. Wir haben die bundesweite Konzession des
Bundesministeriums des Innern für Bieterschulungen erhalten und führen diese bundesweit durch.

Stand: 21.1.2016


  • Artikelnummer: VMXT-IH
  • Hergestellt von: PRK Service GmbH

Bitte wählen Sie: